Tauchplätze

Tauchen in der Nähe

Wir verfügen über 3 Vereinsgewässer, in denen Fun-Tauchgänge richtig Spaß machen und in denen es viel zu entdecken gibt. In einem Vereinsgewässer befindet sich eine Taucherplattform, in dem wir die Ausbildungen durchführen. Wir freuen uns auf Euch und wünschen viel Spaß bei euren Tauchgängen mit dem ATc.

Kirchhorster See
Die tiefste Stelle, die wir bis jetzt gefunden haben, liegt bei 7,5 m. Die Sicht variiert abhängig von den Wettertemperaturen. Meist liegt diese zwische 3 m - 5m. -> mehr

Nördlicher Landkreis
Die max. 16 bzw. 21 m tiefe Seen haben eine sehr gute Wasserqualität und bieten oft gute Sichtverhältnisse. Neben einem reichen Fischbestand gibt es bequeme Einstiege und ausreichend Parkplätze.

Tauchplätze, die der ATc gern besucht (Auszug)

Salzgittersee
Der 75 Hektar große See hat eine max. Tiefe von 16 m. Neben Ausbildungstauchgängen sind die Nachttauchgänge immer spannend (Aale, Krebse u.s.w) -> mehr

Kreidesee, Hemmoor
Der bekannte See in der Nähe von Cuxhaven hat eine max. Tiefe von 60 Meter. Neben versenkten Autos, einer Piper 28 und vielen weiteren Attraktionen, beherbergt der See zwischenzeitlich einen "Hai". Ein "Muss" für jeden Taucher. -> mehr

Kulkwitzsee, Leipzíg
Der "Kulki" ist eines der attraktivsten Seen in Mitteldeutschland. Mit einer max. Tiefe von 31,5 m, zeichnet sich der See durch sehr gute Sichtweiten aus. Welse und Zander sind hier oft zu bestaunen. > mehr

Nordhausen
2 Seen, Sichtweiten von über 10 m, viel Fisch und versenkte Wracks - hier schlägt das Abenteuerherz höher. -> mehr

Darüber hinaus werden weitere Seen, nicht minder interessant, regelmäßig angefahren. Und um taucherisch auf der Höhe zu bleiben, hast du bei uns selbstverständlich die Möglichkeit, regelmäßig mit uns im Schwimmbad zu trainieren - auf Wunsch auch gerne in Begleitung eines Profis.