PADI Ausbildung

Der ATc bietet eine zertifizierte und professionelle Tauchausbildung in Theorie und Praxis. Tauchen ist bei normaler Gesundheit für jedermann möglich - selbst Kinder und Personen im fortgeschrittenen Alter können das Tauchen erlernen.

Unser qualifiziertes Tauchlehrer-Team bildet nach den Standards der Tauchausbildungsorganisation PADI (Professional Association of Diving Instructors) aus. Als PADI Taucher wirst du Inhaber eines Taucherbrevets, der meist gefragten und bekanntesten Tauchorganisationen der Welt. Wo auch immer du tauchst, deine PADI Zertifizierung wird überall anerkannt werden. Mit über 40 Jahren Erfahrung, 135.000 Tauchprofis und 5.700 Tauchshops und Resorts ist PADI die größte Tauchausbildungsorganisation weltweit. 

Das PADI-Ausbildungssystem gliedert sich in mehrere Abschnitte und Ausbildungsgrade, wobei alle das Ziel haben, deine Tauchfertigkeiten immer weiter zu verbessern.

Der Zweck des PADI Systems ist es nicht, jeden zum Master Scuba Diver (die höchste Ausbildungsstufe für nichtprofessionelles Tauchen) oder zum PADI Open Water Scuba Instructor (Tauchlehrer) zu machen. Das ist nicht der Fall! Mit dem PADI Ausbildungssystem wird die Voraussetzung geschaffen, damit du zusammen mit gleichgesinnten Tauchern deine Tauchfähigkeiten verbessern kannst.

Keiner außer dir selbst weiß, was dich zum Tauchen führt. Wenn du Abenteuer suchst – davon wirst du genügend finden. Das PADI-System bietet dir jede Menge Möglichkeiten, Abenteuer zu bestehen oder deine Neugier und deinen Forschergeist zu befriedigen. Du wirst es nicht mehr missen wollen!

Der ATc bietet ein komplettes Ausbildungsprogramm nach PADI-Richtlinien für verschiedene Leistungsstufen:

Downloads

Kontakt

Altwarmbüchener Tauchclub e.V.
Ausbildungsleiter: Horst Müller
Tel. 0163/4536220
Vorsitzende: Ina Pannicke
Tel. 0177/8601736
Hannoversche Str. 19
30916 Isernhagen

info@remove-this.atc-tauchen.de